"Die Welt ist eine Bühne..."

 Wir nehmen die Annahme "Was wäre wenn..." für bare Münze und spielen viele Möglichkeiten durch. Dies geht u. a. sehr schön mit den Methoden des Forumtheaters nach Augusto Boal. Hierbei gehen wir grundsätzlich davon aus, dass es nicht "die eine richtige" Lösung gibt und sammeln deshalb alle Ideen und erweitern somit unser Verhaltensrepertoire.

 

Aufgrund der spielerischen und erstmal bewertungsfreien Atmosphäre entstehen neue Ideen und Lösungsansätze für das "reale" Leben. Welche wir dann gemeinsam auf ihre Tauglichkeit prüfen werden.